My.Diary.

Startseite Archiv Gästebuch Kontakt Abonnieren Über

Partynächte und dröhnende Schädel

Huiii, was eine geile Party!
Oooohhh, war das geil!
So geil, dass mein Schädel selbst nach zwei Aspirin noch dröhnt...

Obwohl noch einige Leute abgesagt haben, waren ganz viele, ganz tolle Leute da. Sogar Matze kam mit seinem Gipsfüsschen angehinkt und hat tapfer bis heute morgen um 08.00 Uhr ausgehalten und ist als Letzter gegangen. Thomas ausgeschlossen, der hat nämlich direkt hier gepennt.

Allerdings habe ich den Verdacht, dass einige meiner Leute mich für eine Alkoholikerin halten. Es wird von Jahr zu Jahr mehr mit den hochprozentigen Geschenken. Ich glaube, für die nächsten ein, zwei Partys hab ich nun genug im Haus.
Stefan hat mir sogar eine Flasche Hanfmet geschenkt. An dieser Stelle möchte ich nochmal anmerken, dass mein Nachbar der Beste der Welt ist! Mit Abstand. Mit weiiiitem Abstand!

Ich werd mich jetzt fertig machen und dann geht's ab nach Düsseldorf - mein Auto abholen. Meinen Audi...Irgendwie klingt das ziemlich gut, oder?



21.6.09 13:01
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Matze (22.6.09 05:43)
das war echt geil! deine geburstagsparties rocken mich jedes jahr aufs neue. hast du das parkett wieder sauber bekommen? mach dir keine sorgen. zu viel alkohol kann man nie im haus haben. ich komm dich nächste woche besuchen, da beseitigen wir schon mal die ein oder andere flasche xD
oooooohhhhhhhhhhh, war das geil!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




Gratis bloggen bei
myblog.de